Thera-Pi Workshop - OpenSource und gut!

In diesem Workshop können Sie die kostenlose Software Thera-Pi kennenlernen. Thera-Pi ist OpenSource-Software und steht unter GPL-Lizenz. Dies bedeutet das die Software kostenlos genutzt werden kann, der Quellcode offen zur Verfügung steht und eigene Entwicklungen und Ideen in das Projekt mit einfließen können.

Mit Thera-Pi können Sie alle im Heilmittelalltag anfallenden Verwaltungsarbeiten erledigen, inklusive der Selbstabrechnung mit den Kostenträgern, Privat und BG. Die Software ist geeignet für Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Podologen und Logopäden.

Im Workshop werden im ersten Teil auf den mitgebrachten Notebooks oder PCs (ab Microsoft Windows 7) Thera-Pi installiert und im Anschluss die grundlegenden Daten wie Mandantenangaben oder Preise eingepflegt. Sie lernen dann im zweiten Teil die Anlage von Patienten- und Rezeptdaten, die Terminierung und den Abrechnungslauf kennen. Weitere Infos zur Software im Forum unter: www.thera-pi.org

Termine: Workshop-Übersicht

Referent:

Jörg Becker – Praxisinhaber seit 2011, nutzt Thera-Pi von Beginn an und hat mehrfach bei DVE-Kongressen und im Rahmen der DVE-Fachkreistagung in Goslar Thera-Pi vorgestellt. Inzwischen hat er bereits zahlreiche Praxen aus verschiedenen Heilmittelbereichen beim Einstieg in die Arbeit mit Thera-Pi unterstützt. Er ist ambitionierter Anwender von Thera-Pi und begeistert von der OpenSource Idee.

Teilnahmegebühr

  • 125 Euro

Gebühren bei Storno der Fortbildungsbuchung

  • bis 28 Tage vorher kostenlos
  • bis 5 Tage vorher = 50 % der Seminargebühr
  • weniger als 5 Tage vorher = 100% der Seminargebühr
  • weitere Bedingungen in unseren AGB

Anmeldung (bitte mit allen relevanten Daten) per Download oder hier online buchen!
Lernwerkstatt Altona
Prävention & Beratung
Hohenesch 63
22765 Hamburg