Systemisch & Co. für Kitas

  • Warum passt systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten so gut in den pädagogischen Alltag?
  • Welche Systemischen Theorien/Modelle gibt es?
  • Was ist anders, wenn ich systemisch arbeite?
  • Welche Folgen kann das auf meinen Arbeitsalltag in Kita haben?
  • Was sind Systemische Fragestellungen?
  • Welche anderen Systemischen Methoden eignen sich besonders für ein erfolgreiches Arbeiten mit Kindern, Eltern und Team?

Inhalt

In diesem Workshop wollen wir uns in einer kleinen Arbeitsgruppe mit den Grundannahmen Systemischen Denkens beschäftigen.

Durch das Kennenlernen und Erproben unterschiedlicher Methoden beginnen wir eine eigene (neue?) Haltung zu entwickeln. Mit anschaulichen Fallbeispielen stellen wir systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten für den Kita Alltag vor.

Zielgruppe

Pädagogische, therapeutische und andere MitarbeiterInnen aus Kita, die systemische Grundlagen kennenlernen und erfahren. möchten.

Zu Systemisch & Co. für Kitas bieten wir eine Fortsetzung an, die ihren Schwerpunkt in der Methodenerarbeitung hat – am 22./23. November 2019 in unserer Lernwerkstatt in Hamburg-Altona!

Termine: Workshop-Übersicht

ReferentInnen

Heike Musa und Jörg Becker - seit 27 Jahren Ergotherapeut*Innen mit vielseitigen Erfahrungen im sozial-psychiatrischen und pädiatrischen Bereich und in eigener Praxis Lernwerkstatt Altona jetzt als Systemische BeraterIn, Therapeut und Supervisor tätig.

Teilnahmegebühr

  • 125 Euro
  • Für diese Veranstaltung bescheinigen wir 8 Fortbildungspunkte (FP)

Gebühren bei Storno der Fortbildungsbuchung

  • bis 28 Tage vorher kostenlos
  • bis 5 Tage vorher = 50 % der Seminargebühr
  • weniger als 5 Tage vorher = 100% der Seminargebühr
  • weitere Bedingungen in unseren AGB

Anmeldung (bitte mit allen relevanten Daten) per Download oder hier online buchen!
Lernwerkstatt Altona
Prävention & Beratung
Hohenesch 63
22765 Hamburg