Offene Supervisionsgruppe für ErgotherapeutInnen

Ab August 2019 biete ich eine offene Supervisionsgruppe für ErgotherapeutInnen aus allen Berufsfeldern der stationären und ambulanten Therapie an. Inhaltlich biete ich Supervision zur alltäglichen Fall- und Teamarbeit an.

Die Supervision wird den Charakter einer Kollegialen Beratung haben, wir arbeiten mit systemischen Methoden, wie z.B. Reflecting Team, Visualisierungen, Zirkulären Fragen etc.

Die Gruppe findet als 3er-Block immer montags von 18:30 bis 20:30 Uhr statt. Eine Fortsetzung nach den 3 Terminen ist möglich!

Die Termine für den kommenden Supervisionsblock (3 Termine á 2 Stunden) sind:

  • neue Termine und ein Ganztagsformmat sind in Vorbereitung - weitere Infos folgen in Kürze!

Die Gruppe bietet 6 Plätze, die Kosten für den 3er-Block betragen 120 Euro pro Platz.

joerg becker

Jörg Becker - von 2011 bis 2015 Ausbildung zum systemischen Berater und Therapeuten, von 2015 bis 2017 Ausbildung zum Systemischen Supervisor und Organisationsberater – beides am PPSB in Hamburg-Altona.

Zudem seit 1991 Ergotherapeut mit dem Arbeitsschwerpunkt psychiatrische Ergotherapie im ambulanten, teilstationären und stationären Setting. Seit über 18 Jahren in Praxisleitung, seit 2011 selbstständig in gemeinsamer Praxis mit Heike Musa.